IG Stationshalter

Gemeinsam für einen Service Public an Schweizer Bahnhöfen

Ständerat sagt JA für weitere zwei Jahre Drittverkaufsstellen SBB

Text

(-> zum Vergrössern anklicken!)

Der Ständerat stimmt dem mit 28 JA zu 17 Nein zu.

Zitat aus: https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/sessionen/aktuelle-session/sda-herbstsession-2017

BAHN: Das Parlament bremst die SBB bei der Schliessung von Billett-Verkaufsstellen in Avec-Läden oder Migrolino-Shops. Nach dem Nationalrat hat sich auch der Ständerat für ein Moratorium bis 2020 ausgesprochen. Die Mehrheit bestritt zwar nicht, dass sich die Verkaufskanäle mit der Digitalisierung ändern. Dennoch war sie der Meinung, dass die SBB die Kundenbedürfnisse aus den Augen verliert. Deshalb müsse nun das Parlament einschreiten. Verkehrsministerin Doris Leuthard wies vergeblich darauf hin, dass es sich um eine operative Aufgabe der SBB handle und dass nur noch 0,8 Prozent der Tickets an Schaltern verkauft würden.

https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/suche-curia-vista/geschaeft?AffairId=20173258

Kategorie: Allgemein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*